Gemüsevielfalt, © Weinviertel Tourismus / Astrid Bartl

Marchfeld Gemüse

Der Gemüsegarten Österreichs ...

Auf rund 7.000 ha werden im Marchfeld verschiedenste Gemüsesorten angebaut.

Die guten Böden und das pannonische Klima bilden optimale Voraussetzungen für köstliche Zwiebel, Erbsen, Karotten, Spinat, Zuckermais und vieles mehr. Auch die unmittelbare geografische Nähe zur Bundeshauptstadt Wien kommt der Ebene des Marchfelds entgegen: Kurze Transportwege sorgen für frischen Gemüsegenuss beim Konsumenten. Neben der Produktion von erntefrischem Gemüse etablierte sich über die letzten Jahre hinweg auch die Produktion für die Tiefkühlindustrie.