Marchfelder
Schlösserreich
Weiterlesen
Schloss Schönbrunn, © Schloss Schönbrunn Kultur und Betriebsges.m.b.H / Harald Boehm
Die Weite des Marchfelds ..., © Region Marchfeld
Naturerlebnis, © Weinviertel Tourismus / Himml

Marchfeld

Das Marchfeld – die Korn- & Gemüsekammer Österreichs – ist zwischen den europäischen Metropolen Wien und Bratislava gelegen. Im Osten begrenzt der Fluss March das Gebiet und bildet gemeinsam mit dem im Süden gelegenen Nationalpark Donau-Auen einen Naturraum, der mit seinen Flusslandschaften und naturnahen Auwäldern ein einzigartiges Refugium für zahlreiche Pflanzen- und Tierarten darstellt. Die Weite der Landschaft des Marchfelds lädt zum Verweilen ein. Darüber hinaus bietet die Region mit ihren barocken Schlössern faszinierende Ausflugsziele.